Hygieneinspektionen von Klima- und Lüftungsanlagen

Was passiert bei einer Hygieneinspektion?

Bei einer Hygieneinspektion wird die RLT und die von ihr versorgten Räume besichtigt. An mehreren Stellen der Anlage werden Proben in Form von Abstrichen genommen und diese im Labor untersucht. Offensichtliche Mängel werden dokumentiert und den Verantwortlichen mitgeteilt.

Warum sind Hygieneinspektionen erforderlich?

Regelmäßige Inspektionen von Klima- und Lüftungsanlagen sind wichtig, weil diese bei Verschmutzung oder nicht fachgerechter Handhabung und Wartung Gefahren für Gesundheit und Umwelt darstellen können. Durch eine regelmäßige Hygieneinspektion beugen sie der Verbreitung von Infektionen und Allergien durch Staub, Milben oder Pilzen vor.

Wir bieten Ihnen bei einer Hygieneinspektion:

  • Visuelle Kontrolle aller Anlagenteile auf Ihre Verschmutzung
  • Kontrolle des Hygienezustands
  • Mikrobiologische Überprüfung des Befeuchterwassers
  • Untersuchung der Luftkeimbelastung
  • Kamerabefahrung des Kanalnetzes mit Videoaufzeichnung